Die Jugend des EJOT Team meldet sich...

20.09.2020

Die Jugend des EJOT Team meldet sich...


Die letzten schönen Tage genießen und noch mal Spaß haben....

Durch die lange Corona Zeit fand für die Jugend weder ein Wettkampf statt, noch konnte das geplante Trainingslager am Lago Maggiore stattfinden. Trotzdem wurde das ganze Jahr über weiter fleißig trainiert.

Damit der Spaß nicht verloren geht, läßt sich Trainer Erol Albayrak immer wieder was Neues einfallen. Wie schon öfter fuhr eine Gruppe der Jugend mit den Rädern an die Bigge und wurden dort von Uta, die wie immer das Gepäck und das Essen transportierte, erwartet. Doch diesmal war kein Schwimmtraining geplant sondern Spaß auf den mitgebrachten SUP Boards. Familie Albayrak hat sich für das Freiwasser Training und das hoffentlich stattfindende Trainingslager im kommenden Jahr mit der Jugend ein SUP Board angeschafft. Zwei weitere brachte Paul Daamen mit. Runter vom Rad, schnell was essen, rein in die Neos und ab ins Wasser....“ der schnellste Wechsel inkl. essen den ich je gesehen habe“ lachte der Trainer.

Nachdem sich alle, auch der Trainer :-), knapp 1,5 Stunden im Wasser ausgetobt hatten wurden die Reste vom mitgebrachten essen verspeist, noch ein wenig ausgeruht (in der Zeit wurde am Handy das Rennen unserer beiden Bundesliga Teams in Saarbrücken verfolgt) und dann ging es mit den Rädern wieder zurück nach Kreuztal.

Da das Wetter mitspielt wird nach der Laufeinheit, diesen Samstag, die Einheit plus Radausflug wiederholt.

Bericht und Fotos: Albayrak