EJOT Team Damen gewinnen NRW-Liga Rennen in Verl

12.07.2022

EJOT Team Damen gewinnen NRW-Liga Rennen in Verl


Debby, Sabine, Gwen

Jonas, Jakob, Daniel, Nikolas

EJOT Team TV Buschhütten Damen gewinnen das NRW Liga-Rennen in Verl
Herren verpassten mit Platz 4 nur knapp das Siegerpodest

Am 10.07.22 fand der vierte Wettkampf der NRW Liga statt und wurde in einem normalen Sprint Format ausgetragen.

Für das Männerteam stürzten sich um 9 Uhr Jonas Land, Jakob Steffe, Nikolas Decker und Daniel Knoepke in den Verler See, der nur für diesen Tag zum Schwimmen freigegeben wurde. Daniel kam als Gesamt Dritter aus dem Wasser, kurz gefolgt von Jakob und Jonas aus dem Wasser. Etwas abreißen lassen musste Nikolas, der den See im hinteren Feld verließ und somit keine Chance mehr auf eine Verfolgergruppe hatte und die Radstrecke überwiegend allein bewältigen musste.

Auf dem Rad konnten sich die ersten drei EJOT Team Athleten im vorderen Feld festsetzen und mit einer guten Ausgangsposition auf die Laufstrecke gehen. Durch eine starke Laufleistung kam Jonas als Vierter ins Ziel, Daniel folgte auf Platz 13, Jakob auf Platz 25. Niklas vervollständigte das Team auf Platz 60.
In der Tageswertung erreichten die Männer einen guten vierten Platz, was in der Ligatabelle von 4 nach 5 Rennen den 7. Platz bedeutet.

20min nach den Männern erfolgte der Start der Frauen mit Gwendolin Rapp, Debby Motte und der nach Verletzung zurückkehrender Sabine Lischka. Gwen kam ebenfalls in der Führungsgruppe aus dem Wasser, kurze Zeit später folgten Debby und Sabine.
Gwen konnte sich in der Spitzengruppe festsetzen und somit als dritte Frau auf die Laufstrecke gehen. Debby kam in der Verfolgergruppe in den Wechselzone, Sabine eine Gruppe später.
Debby arbeitete sich mit einer guten Laufleistung auf Platz 9 nach vorne. Gwen erwischte an diesem Tag leider keine guten Laufbeine und konnte dennoch mit einem guten 11 Platz ins Ziel laufen. Sabine erreichte bei ihrem Ligacomeback den 21. Platz.

Diese Ergebnisse verhalfen den EJOT Team Damen zum Gewinn der Tageswertung und ließen sie in der Ligatabelle auf den zweiten Platz vorrücken und liegen nur noch mit zwei Punkten hinter dem Team aus Köln. Das letzte Rennen erfolgt am 21.08.22 am Elfrather See in Krefeld und wird ebenfalls als normale Sprintdistanz ausgetragen. Bericht und Fotos Ellen Knoepke