Firma Achenbach Buschhütten neuer Partner beim EJOT Team und Triathlon Buschhütten

19.10.2010

Firma Achenbach Buschhütten neuer Partner beim EJOT Team und Triathlon Buschhütten


„Das Geheimnis des Erfolgs ist die zweckmäßige Beharrlichkeit“

Während sich die Triathlon-Saison so langsam dem Ende zuneigt, wird beim EJOT Team TV Buschhütten bereits jetzt kräftig an der Gestaltung der nächsten Saison gearbeitet. Bei mittlerweile vier Liga-Mannschaften, davon die beiden Herren-Mannschaften in der 1. und 2. Bundesliga, ist die Unterstützung durch Firmen, Partner und Sponsoren besonders wichtig.
Der Triathlon Buschhütten hat sich weit über die regionalen Grenzen hinaus als starke Marke etabliert. Dasselbe gilt für das Walzwerkanlagenbauunternehmen Achenbach Buschhütten, Weltmarktführer für Aluminium Feinband- und Folienwalzwerke und Walzwerkautomatisierung. Ein Unternehmen mit 558-jähriger Geschichte, das heute zudem Weltgeltung mit seinen Abluftreinigungs-, Filtrationsanlagen und Folienschneidmaschinen genießt.
Triathlon Buschhütten, EJOT Team Buschhütten und Achenbach Buschhütten sind zutiefst in der Region verankert, genau genommen hier in Buschhütten. „Das Geheimnis des Erfolgs ist die zweckmäßige Beharrlichkeit“, so zitiert Teamleiter Rainer Jung die Startseite der Achenbach Homepage. „Das gefällt mir und es gilt wirklich 1:1 für unseren Sport!“ Recht hat er, charakterisiert die zweckmäßige Beharrlichkeit doch sehr gut die im kommenden Jahr 25-jährige Erfolgsgeschichte des Triathlon Buschhütten und des national und international sehr erfolgreichen EJOT Teams.
„Wir stellen uns gern auch an die Seite des erfolgreichen EJOT Teams und aktuellen deutschen Meisters 2010“, meint Axel Barten, Geschäftsführender Gesellschafter von Achenbach Buschhütten. „Der im wahrsten Sinne des Wortes lange Atem, den die Triathleten in ihren Wettkämpfen an den Tag legen müssen, den brauchen wir jeden Tag in unseren großen Anlagenprojekten, und zwar mindestens im selben Maße.“
„Viele Mitarbeiter von uns engagieren sich alljährlich beim Triathlon Buschhütten, und begrüßen die Entscheidung, ihn zu unterstützen sehr, so Dr. Gabriele Barten, verantwortlich für das Marketing im Hause. Wir freuen uns bereits jetzt darauf, im kommenden Mai sowohl das EJOT Team als auch eine ganze Anzahl an erstklassigen internationalen Triathleten am Vortag zum 25. Triathlon Buschhütten bei uns zum Promotion Termin und Foto-Shooting begrüßen zu dürfen.“ Große Anlagen, die schon im vormontierten Zustand, auch ohne in Betrieb genommen worden zu sein, bereits geballte Leistung versprechen, sind ein, wenn auch außergewöhnlicher, so doch optisch sehr eindrucksvoller Rahmen für durchtrainierte Spitzensportler kurz vor ihrem Start beim Triathlon in Buschhütten und fest entschlossen, einen der ersten Plätze zu erkämpfen.