Zipf, Jonathan (GER)

Geburtsjahr 1986
Größe 1,81 m
Gewicht 63 kg
Hobbies Daytrading, Autos, Motorrad fahren, Poker, PS4
Homepage/Facebook Fanseite Johnny Zipf
Wohnort Rotenbühl, Saarbrücken
Beruf Profi/Soldat der Sportfördergruppe
Im TVG seit 01.01.2010
Trainer Dan Lorang und Christopf Grosskopf
Lebensmotto Lebensmotto:Du musst den Erfolg bereits leben um erfolgreich zu werden.
Lieblingswettkampf Ich versuche jeden Wettkampf zu meinem Lieblingswettkampf zu machen
Stärken Niemals aufgeben

Sportlicher Lebenslauf

2017

Deutscher Duathlon Meister 2017

Deutscher Vizemeister 2017

Alle Rennen in der 1.Triathlon Bundesliga für das EJOT Team absolviert

Gewinner der Einzelwertung in der Triathlon Bundesliga 2017 - Most Valuable Player -

 

2016

1. Platz Deutsche Mannschaftsmeisterschaft mit dem EJOT Team Buschhütten

3. Platz Weltmeisterschaft Team Relay in Hamburg

4. Platz Bundesliga in Tübingen

8. Platz Bundesliga in Düsseldorf

8. Platz World Triathlon Series in Edmonton

10. Platz World Triathlon Series in Hamburg

11. Platz Bundesliga in Kraichgau

18. Platz Europameisterschaft in Lissabon

19. Platz World Triathlon Series in Leeds

23. Platz World Triathlon Series in Kapstadt

 

2015

Deutscher Mannschaftsmeister mit dem EJOT Team

2.Platz Asia Cup Pariaman (Indonesien)

4.Platz Weltcup Cozumel

5.Platz DM Düsseldorf Elite

 

2014

Verletzungsbedingt keine Wettkämpfe

 

2013

Europameister Alanya mit der Staffel 4xMixed Relay

15.Platz Alanya ETU Traithlon Europameisterschaften

12.Platz ITU World Traithlon Kitzbühel

11.Platz ITU World Triathlon Stockholm

Deutscher Meister Sprint Triathlon

13.Platz Alicante ITU Traithlon World Cup

Deutscher Mannschaftsmeister mit dem EJOT Team TV Buschhütten

 

 

2012

15.Platz World Triathlon Series Sydney

12.Platz World Triathlon Series Madrid

16.Platz World Triathlon Series Hamburg

3.Platz Deutsche Meisterschaft olympische Distanz Darmstadt

2.Platz Deutsche Meisterschaft Sprintdistanz Witten

Deutscher Mannschaftsmeister mit dem EJOT Team TV Buschhütten

 

2011

11.Platz ITU World Championship Grand Finale Beijing

7.Platz ITU Sprint World Championships

9.Platz ITU World Championships Hamburg

2.Platz DM Grimma

Deutscher Meister mit dem EJOT Team TV Buschhütten

 

2010

9.Platz ITU Triathlon World Championship Grand Finale Budapest

43.Platz ITU World Championship Kitzbuehel

18.Platz ITU World Championship London

31.Platz ITU World Championship Hamburg

15.Platz ETU European Championships

4.Platz ITU Eruopean Cup Pontevedra

Einsatz Witten Teamprint 1.Bundesliga

9.Platz Einzelwertung 1.Bundesliga Offenburg

8.Platz Einzelwertung 1.Bundesliga in Hannover

15.Platz Einzelwertung Deutsche Meisterschaften Schliersee

 

2009

05. Platz WM U23 in Australien

05. Platz Bundesliga in Offenburg

17. Platz Hamburg (5.bester Deutscher)

11. Platz Weltcup in Ishigaki (Japan)

11. Platz EM in Holten (bester Deutscher)

 

2008

1. Platz Premium Europacup Holten

1. Platz Bundesliga Greven Einzel

4. Platz Europacup Brno

5. Platz BuLi Gladbeck Einzel

9. Platz Weltcup Laurient

11. Platz Weltcup Tiszjiauvarous

 

2005

2. Platz WM Triathlon 2005 (Junioren)

3. Platz EM Triathlon 2005 (Junioren)

 

Ziele

Olympische Spiele 2012

Top Ten Weltcup und World Series

Titelverteidigung mit dem EJOT Team TV Buschhütten